Yogurette-Frucht-Mix Eis

Mittwoch, 23. Juli 2014 3 Kommentare

Heute gibt es wieder ein super leckeres Eisrezept. Ihr müsst es einfach ausprobieren, es ist der Hammer. So lecker und cremig und das alles ohne Eismaschine. Ich kann gar nicht genug davon bekommen und teste immer wieder neue Sorten aus. Das Grundrezept ist von Experimente aus meiner Küche deren Instagram Account ich folge und immer über die leckeren Gerichte staune und zum Nachmachen angeregt werde.

Grundrezept:
400g Schlagsahne 
1 Dose gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)
Yogurette Variante:
Eine Packung Yogurette
gefrorene rote Beeren

Ich muss zugeben, dass es nicht wirklich nach Yogurette schmeckt, sondern eher nach Stracciatella aber es ist unglaublich köstlich.

Und so geht's:
1) Milchmädchen und Yoghurette im Mixer mixen
2) Sahne steif schlagen und dann unter die Yoghurettemasse geben.
3) Gefrorene Beeren hinzugeben und in Eisbehälter füllen.


Und jetzt ab in den Supermarkt und Zutaten kaufen!

Kommentare:

  1. Ich ärgere mich gerade grün und blau, dass ich letzte Woche doch nicht zugegriffen habe, als es diese Eisviecher bei Tchibo gab. Menno, das sieht so lecker aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Johanna von http://immerwiederpasta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ....ehhhmmm ich geh dann mal wieder.... Einkaufen :)

    lg Valeria
    http://bakinglovingliving.blogspot.ch

    AntwortenLöschen

Willkommen in Tonerl's Welt. Ich freue mich, dass du hier bist. Danke dass du dir Zeit nimmst um mir sogar ein paar liebe Worte, Kommentare oder Fragen zu hinterlassen.