DIY - Einladungskarten zur Hochzeit

Samstag, 21. Dezember 2013 21 Kommentare

Heute zeige ich euch endlich unsere Einladungskarten. Die Idee hierzu habe ich bei Pinterest gesehen, und war sofort begeistert. Inhalt, Design und Gestaltung dann an unsere Vorstellungen angepasst und schon konnte es losgehen mit der Kartenproduktion.
























Ein Monogram war schnell erstellt, da wie ihr seht unsere Vornamen sehr dankbare Anfangsbuchstaben haben, die perfekt passen. :-)

In der Einladung sind eine Einladungskarte, eine Antwortkarte, und zwei Info Flyer enthalten.


Auf den vorhergehenden beiden Fotos sind jeweils von links nach rechts die Vorder und Rückseitengestaltung zu sehen. 

Für die Umantelung habe ich weiße Spitzendoilies genommen und mit unserem Monogram bestempelt. Den Stempel, sowie die beiden kleinen für die Anhänger (hier nur einer zu sehen) habe ich mir bei kukuwaja machen lassen. 

Natürlich gab es auch passende Briefumschläge dazu.




Und nun gilt es den Rest zu organisieren.

Kommentare:

  1. Sehr sehr sehr seeehr coole Idee! Finde ich wirklich total toll!!!
    Das ist echt mal was anderes und das mit euren Anfangsbuchstaben ist einfach nur perfekt GENIAL :)
    Würde ich jemand in meinem Freundeskreis kennen mit J oder A als Anfangsbuchstabe würde ich ihm sofort zum Nachmachen raten. Aber leider gibts da nur sowas wie MN oder PW oder SB.... :)))
    Dein Kaffeepapier muss ich nun auch endlich mal ausprobieren!
    Viel Spaß noch beim weiteren Organisieren, ich war schonmal sehr froh, als wir endlich mit den Karten fertig waren. Der Rest ist einfach :))
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marli!
      Freue mich riesig über deine lieben Worte.
      Bin auch erstmal froh dass die Einladungen erstmal draussen sind, puh!

      Löschen
  2. Guten Morgen Antonia,
    was für eine super schöne Idee.
    Sowas Tolles habe ich als Einladung noch nie gesehen und Eure Initialien sind natürlich perfekt für so ein Ereignis.
    Das Basteln mit diesen Spitzen finde ich überhaupt immer so schön.
    Dir einen schönen 4. Advent, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Freut mich, dass dir meine Einladungen gefallen :-)
      Mit den Spitzen habe ich noch ein paar andere Sachen für die Hochzeit vor, finde die auch so toll, man kann soviel mit ihnen machen.

      Löschen
  3. Sehr originelle und wunderschöne Karten. Ich finde die Idee, ist mal was komplett Anderes und nicht die 0815-Karte. Wirklich super gemacht!
    Liebe Grüße und einen schönen 4.Advent

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön <3
      Dir auch einen gemütlichen 4.Advent!

      Löschen
  4. Wow. Die sehen echt genal aus. Kann gar nicht galuben, dass du die selber gemacht hast. Echt wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schlimmste war echt das drucken, alles andere war Fleißarbeit :-)

      Löschen
  5. Hallo liebe Tonia! Habe eben deinen Blog entdeckt und es gefällt mir wirklich gut hier, bleibe gerne! Diese Einladungskarten sehen wirklich wahnsinnig toll aus!!

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen: adore2bake.blogspot.com

    Ich wünsche schöne Weihnachten :) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich das auch dir die Einladungen gefallen :-)
      Schaue sehr gerne bei dir vorbei.

      Löschen
  6. Esrtmal meinen herzlichen Glückwunsch zur baldigen Hochzeit. Die Einladungskarten sind Super, eine richtig tolle Idee. Da Wir auch nächstes Jahr (Standesamt) bzw ünernächstes Jahr (kirchlich) heiraten, bin ich auch noch auf der Suche nach schönen Ideen. Hast du vll ein paar Tipps für mich? Auf welcher Seite hast du diese Idee gefunden?
    Dein Blog ist übrigens sehr schön, hast eine neue Leserin :-)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, sorry für die späte Antwort. Danke erstmal für deine Glückwünsche und dir natürlich auch herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Ich freue mich dich als neue Leserin bei mir begrüßen zu dürfen. Ich habe die meisten Ideen bei Pinterest gefunden. Schau da mal vorbei, da findet sich immer was :-)

      Löschen
  7. Das mit den Initialen gefällt mir sehr gut. Wir waren nicht so kreativ und haben in dieser Liste geblättert: http://top10web.at/top10-hochzeitseinladungen/

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Einladungskarten! Wir sind noch auf der Suche nach Inspiration für unsere Einladungskarten und so etwas würde mir auch sehr gefallen!

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen Hammer aus!! Wann ist es denn soweit?? Eure Initialien sind ja wirklich wie gemacht für eine Hochzeit... cool :)
    Ich bin auch begeistert von dem Design und den Stempeln... wow!
    lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Mitte Mai ist es soweit, also mittlerweile nur noch knapp 4 Monate :-)

      Löschen
  10. Liebe Tonia

    Wooww eure Karten sind ja echt toll! Wir haben am 31.08.13 geheiratet und eigentlich wollten wir unsere Einladungen auch selber machen aber mit 180 Gästen war das für uns leider nicht machbar. Ich finde die Einladungskarten wunderschön und toll dass du diese Idee hier geteilt hast :)

    alles Liebe für den Schlussspurt!

    Valeria
    http://bakinglovingliving.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Ja bei so vielen Gästen, hätte ich mir das dann wohl auch nochmal überlegt ;)

      Löschen
  11. Liebe Antonia,
    vielen Dank für den wirklich gelungenen Beitrag und vor allem für die inspirierenden Karten. Hier meine Interpretation :-): http://julenaroth.wordpress.com/2014/07/19/spitzen-idee-hochzeitseinladungen-aus-doilies/.
    Alles Liebe
    Julena

    AntwortenLöschen
  12. Super schön!!! Kannst du mir sagen wo du die Karten her hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige die super späte Antwort. Die Karten sind selbstgemacht.

      Löschen

Willkommen in Tonerl's Welt. Ich freue mich, dass du hier bist. Danke dass du dir Zeit nimmst um mir sogar ein paar liebe Worte, Kommentare oder Fragen zu hinterlassen.